Drei, 2012

Noch finden sich Spuren des letzten Herbstes,

der kalte Spätwinter hat viel zerstört,

doch allmählich kehren die Farben zurück,

im Dunkel beginnt es zu rascheln

und vorsichtig öffnen sich erste Türen.

Dieser Beitrag wurde unter Monatsfarben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Drei, 2012

  1. erinnye schreibt:

    Eine wunderbare Konstellation von Text und Bildern.

    Gefällt mir

  2. Lakritze schreibt:

    Schön. Und daß sich Bäume einen Vorrat trockener Blätter aufbewahren!

    Gefällt mir

  3. wassily schreibt:

    Einfach nur … EDEL

    Gefällt mir

  4. haushundhirschblog schreibt:

    Wie gut das tut … !
    Aber jetzt möchten wir unbedingt mal durch diese Türe gehen und … ….

    Gefällt mir

  5. rotewelt schreibt:

    …schauen, was dahinter ist oder dann beginnt…

    Dankeschön für eure Kommentare!

    Gefällt mir

  6. Ulli schreibt:

    Das sind tolle Farben! Und neugierig bin ich auch, du weißt schon, wo?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s