Die 26. Woche, 2012

Ich nenne dieses Umhergehen auch Zotteln und Zockeln. Diese Worte bedeuten, dass ich oft stehenbleibe oder scheinbar warte. Es gefällt mir, wenn dabei die Zeit in lauter kleine Splitter zerfällt, die ich einzeln anschauen kann.

Es fällt mir mein verlorener Kreisel ein; ich schaue umher und entdecke ihn nicht. Zum ersten Mal streift mich die Idee, es sei nicht wichtig, ihn wiederzufinden. Viel angenehmer ist, in der Stadt etwas von sich verloren zu wissen, nach dem ich trotzdem immer wieder suchen kann.

Ich lese die Zeile, die auf der Kinokarte aufgedruckt ist: Aufbewahren und auf Verlangen vorzeigen und bin in diesem Augenblick ganz sicher, was der Satz auf der Kinokarte bedeutet: Wir sollen uns aufbewahren und uns auf Verlangen vorzeigen.

(Wilhelm Genazino)

Dieser Beitrag wurde unter Aphorismus der Woche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die 26. Woche, 2012

  1. Uffnik schreibt:

    Das beschreibt mich eigentlich ganz gut. Auch wenn meine Begleiter selten das Zockeln verstehen. Da wird die Umgebung aufgesaugt und/oder mit der Kamera fixiert. Die Bilder sind meine Kinokarten.

    Liken

  2. rotewelt schreibt:

    Ich bin auch so eine Zocklerin. Ich verstehe manchmal gar nicht, warum andere Menschen überhaupt nichts von ihrer Umgebung mitbekommen, wenn sie draußen unterwegs sind.

    Liken

    • Uffnik schreibt:

      Ich frage mich das oft. Einen guten Freund, der zu unnötiger eile drängte, einmal darauf angesprochen. Nein er hatte die Blume mit dem Schmetterling oder die alte Frau hinter dem Marktstand nicht gesehen. Er konzentrierte sich auf das „Wesentliche“. Was immer das auch gewesen sein mag. Wir sind halt eher die Gourmets.;-)

      Liken

Schreibe eine Antwort zu rotewelt Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s