Monatsarchiv: November 2012

Lachen-Reflexion

Äste, Zweige, Wolken Formen sich Unter mir Zu einem Antlitz Das meinem ähnelt Als schaute ich mich Leicht verzerrt In einem Spiegel Mona Lisa Hochwangig Lächelt mir zu Im Pfützenbild Mit Blätterrahmen Wasserlachen Wasserleiche Laubbekränzt Mit der Sonne Wird das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Poetisch Versponnenes | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Shades of enlightenment

Der Song A whiter shade of pale ist sicher ungleich interessanter, schöner und sogar tiefgehender als diverse Buch-Bestseller-Folgen von hfff (hausfrauenfrustriertfeuchten) Shades of grey. Pardon, nicht gelesen, keine Lust… auf derlei banale SM-Ergüsse à la Hardcore-Lore-Roman, manchmal reichen die Rezensionen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Film, Theater, Bildende Kunst und mehr | 12 Kommentare

Ausgefegt – inne un auße

Im Badische Macht ma sich unsymbadisch Wenn man die Kehrwoch Net wörtlich nimmt Und nur einmal Wöchentlich Das Laub wegkehrt Statt täglich Auch wenn’s Der Löwenanteil war Und niemand ausrutscht Wer dem Nächsten A Blättle zuviel überläscht Hat ausgedient Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 21 Kommentare

Warten

Gelassen Geduldig Auf Antwort Zurückhaltend Nicht drängend Sich zurücknehmend Raum gebend Hoffend Sich fragend Zweifelnd Unruhig Misstrauisch Zermürbt Wütend Enttäuscht Traurig Hoffungslos Desillusioniert Allein Gelassen.

Veröffentlicht unter Poetisch Versponnenes | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Alles offen

Mal komm ich hier an, mal da Immer bin ich ganz dort, wo ich bin Eine Weile Mal fahr oder flieg ich hier weg, mal dort Stets bin ich zuhaus Stadt am Meer, Stadt, Land, Fluss Einöde, Leben Will nie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Poetisch Versponnenes | 9 Kommentare

Piekser

Skorpione Dominieren Subtil-sadistisch Völlig unschuldig Sezierend Vor allem Andere Wasserzeichen Fische Zu wenig dominant Geben bald auf Immer zwischen Den Netzen und Gewässern Das Meer so nah so weit Krebse krebsen Irgendwo dazwischen Ziehen sich zurück In ihr Gehäuse Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Poetisch Versponnenes | 4 Kommentare

Samtpfötig

Attirance mutuelle Elle se démarquait Tu te démarquais Elle la copiait… Du hast sie verführt Auf pattes de velours Wie die andere… Hast ihr Schiff geentert Mit Rosen, Humor Und mit Poesie Machst ihr Hoffnung Doch es ist ein Spiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Poetisch Versponnenes | 4 Kommentare

Die 45. Woche, 2012

Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, um so besser wird sie bezahlt. (Mark Twain)

Veröffentlicht unter Aphorismus der Woche | 13 Kommentare

Novembertag, märchenhaft

Veröffentlicht unter Fotoimpressionen | 8 Kommentare

Die Gassen von Gassin

Der letzte Urlaubstag an der Côte d’Azur, es ist der 19. Oktober, führt uns ins Bergdorf Gassin. Der Ort wurde von der Vereinigung Les Plus Beaux Villages de France zu einem der schönsten Dörfer Frankreichs erklärt und das hat Gassin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Provence/Côte d'Azur | 18 Kommentare