Die elfte Woche, 2013

Alle Welt sehnt sich nach Freiheit, und doch ist jedes Geschöpf in seine Ketten verliebt; das ist der Urwiderspruch, der unentwirrbare Knoten unserer Natur.

(Sri Aurobindo)

IMG_0428a

Das Foto habe ich gestern auf dem Hof des Schlosses Bollschweil im Hexental (zehn Kilometer südlich von Freiburg) gemacht. Das Schloss ist übrigens das Elternhaus von Marie Luise Kaschnitz, wie ich eben erst herausfand.

Das witzige Motiv an einer Scheune fand ich , als ich auf dem Gelände umherstreunte. Ein Hinweisschild ließ mich zunächst glauben, dort fände ein Antikmarkt statt – und das Tor war offen. Dann stellte sich heraus, dass der Markt Sonntags nicht stattfindet, aber wo ich schon einmal da war … Nur machte ich dann doch keine Fotos des Schlosses, denn ich fühlte mich wie ein Eindringling und wollte nicht stören (obwohl ich sowieso nicht im eigentlichen Schlossinnenhof war, sondern bei den Außenanlagen, den Wirtschaftsgebäuden).

Dieser Beitrag wurde unter Aphorismus der Woche abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Die elfte Woche, 2013

  1. Sofasophia schreibt:

    der satz bringt es wirklich auf den punkt. ich seh mich im spiegel. wie gut das bild dazu passt!
    danke!

    Gefällt mir

  2. seeds for fortune schreibt:

    wunderbares Zitat, wir verbringen wirklich das ganze Leben damit, diese Knoten zu lösen.
    Meist sind wir alle lieber in Ketten, als dass wir uns unseren Ängsten stellen… denn wahre Freiheit gibt es nur ohne Angst.

    Gefällt mir

  3. rotewelt schreibt:

    Ja, manchmal ketten wir uns auch selbst an, sicher aus Angst.

    Gefällt mir

  4. rotewelt schreibt:

    Ich seh schon, hier sind gleich Mehrere versammelt, die sich manchmal selbst beschneiden… 😉

    Gefällt mir

  5. Frau Blau schreibt:

    es braucht Mut, um sich zu befreien und ein genaues Hinschauen, dennmanche Ketten sind fast unsichtbar, kaum spürbar …
    ich mag das Zitat sehr und das Bild auch!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s