Frühling zwischen Wolkenkratzern

Im Frühjahr

Sprießt selbst die Nicht-Natur

Mit rosigen Wangen

Taumeln die Häuser

Freudetrunken

Keimt neues gelbgrünes Leben

In Aufbruchstimmung.

***

Das Gedicht dachte ich mir spontan aus, als ich das Bild „Großstadt im Frühjahr“ von miriamsamara betrachtete:

http://maryamana.wordpress.com/2013/03/03/grosstadt-im-fruhjahr/

Das war am 3. März, mehr als drei Wochen sind vergangen und es ist immer noch grau oder weiß, doch irgendwann  muss er ja kommen, der Lenz…

Dieser Beitrag wurde unter Poetisch Versponnenes abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Frühling zwischen Wolkenkratzern

  1. Sofasophia schreibt:

    dein neuer header hat was 🙂 (die orange mauer mit schnecke …)
    und das gedicht auch. es ist so launisch und hoffnungsvoll wie ich im märz, der wie winter tut …

    • rotewelt schreibt:

      Das war ein Zufallstreffer mit der Schnecke, Soso, nun ist sie wieder weg. 😉 Ja, der März tut wie Winter, gestern jedenfalls war so ein Tag, an dem ich mich wie im tiefsten Winter fühlte, es war nasskalt und es roch nach Dezember oder Januar, abends schneite es dann auch. Doch heute Morgen kommt das Launische durch: Die Sonne scheint – ich fasse es nicht!

  2. Frau Blau schreibt:

    das Gedicht gefällt mir sehr und auch das Bild von miriamsamara – ich denke an gelbe Kräne vor neu zu bauenden Häusern …
    aber hier flockt es heute wieder, no more words to this …

    liebe Grüße Ulli

    • rotewelt schreibt:

      Dankesehr, Ulli. Ja, gestern flockte es hier auch, nur blieb der Schnee nicht liegen. Genau, no more words… Meine Geißblätter auf dem Balkon haben schon seit zwei Wochen Blätter ausgetrieben, ich hoffe, sie überleben! Einen schönen Feiertag wünsch ich dir!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s