Monatsarchiv: März 2013

Die zwölfte Woche, 2013

Le poète jouit de cet incomparable privilège, qu’il peut à sa guise être lui-même et autrui.  (Charles Baudelaire) Der Dichter besitzt dieses unvergleichliche Privileg, dass er nach Belieben er selbst und ein anderer sein kann. (Ein Foto, das gut zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphorismus der Woche | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Vorfrühling am Seepark

Heute Vormittag brauchte ich frische Luft und Bewegung und ging am Seepark in Freiburg spazieren, obwohl das graue Wetter überhaupt nicht dazu verlockte. Auch hatte ich gehofft, dass es dort schon kräftig blühen und grünen würde, wie in der Innenstadt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines, Freiburg und Umgebung | Verschlagwortet mit , , | 26 Kommentare

Abstecher machen

Abstecher machen Frauen im Café Frau jung blond langes Haar Santanyi Bandol Wein und hübsche Weiber Tanztheater erotik bilder Frauen im Rock Straße Kurven Nackt Paris Sexkino Picknick französisch Winter und kurze röcke Hui Straßenstrich Cadaqués Straßenstrich Paris Straßenstrich „Nadja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Blog-Statistik: Suchbegriffe und daraus kreierte Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Such-Gedicht: lebensspuren

lebensspuren straßencafé szenen paris klein basteln häuserzeilen, zum ausmalen innen und außen gemälde tänzer türkis farbener blendläden trompe l’oeil schwarzes loch auf terrasse innenraum türkis rundum ums kamin mauern vier ecken kommode schräge bilder mit unscharfen rand typisch sizilianisch la … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Blog-Statistik: Suchbegriffe und daraus kreierte Gedichte | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Skurrile Bilder

Skurrile Bilder Was bedeutet es wenn mich zwei Hunde nachts auf dem Friedhof anbellen Was bedeutet das wenn eine Taube vor dem Auto her fliegt Singer Nähmaschinen Spannung stimmt nie Postbotin Schnee festgefahren Schnuller im Matsch Polizist rutscht aus Wasserleiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Blog-Statistik: Suchbegriffe und daraus kreierte Gedichte | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Geografie mangelhaft

tropea katalonien Diese Suchkombination erinnert mich stark an „Mailand oder Madrid – Hauptsache Italien!“ 😉

Veröffentlicht unter Aus der Blog-Statistik: Suchbegriffe und daraus kreierte Gedichte | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

rotweiner knurrt beim streicheln

Sicher, ganz bestimmt, bin ich oft nachlässig beim Googeln. Aber offenbar bin ich nicht die Einzige… Als ich heute in meine WordPress-Statistik, die ich, schäm, noch gar nicht lange kenne bzw. „nutzte“, schaute, fand ich heraus, mit welchen Suchbegriffen man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Blog-Statistik: Suchbegriffe und daraus kreierte Gedichte | Verschlagwortet mit , | 13 Kommentare

Lunfardia

Veröffentlicht unter Musik, Film, Theater, Bildende Kunst und mehr | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Die elfte Woche, 2013

Alle Welt sehnt sich nach Freiheit, und doch ist jedes Geschöpf in seine Ketten verliebt; das ist der Urwiderspruch, der unentwirrbare Knoten unserer Natur. (Sri Aurobindo) Das Foto habe ich gestern auf dem Hof des Schlosses Bollschweil im Hexental (zehn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphorismus der Woche | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Der Alte Friedhof an einem trüben Sonntag

Heute wollte ich in den Weinbergen spazierengehen und fotografieren, doch der Regen  überraschte mich. So fuhr ich zurück und als ich wieder in Freiburg war, kamen  keine Tropfen mehr vom Himmel. Na prima… Doch so nutzte ich die Gelegenheit, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotoimpressionen, Freiburg und Umgebung | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare