Entgegenkommen

Erst hab‘ ich es versucht mit Geigen

Süß-harmonisch, lange Zeit

Mit Verstehen und Verzeihen

Meine Grenzen überschreitend

Fast erstickt am Liebes-Stachelzaun

Nichts kam zurück

Oder Dissonanzen

Falsche Töne und Ver-Stöße

Rück-Sendungen

Fies statt Fis

Das ganze Paket

In befohlen-kühlen Tönen

Ich versuchte es mit dem Cello

Auch mal disharmonisch

Krächzend-rau

Doch nie falsch

Immer im Takt

Bis mir meine eigenen Töne

Immer fremder wurden und

Nur noch in den Ohren rauschten

Schluss mit Moll

Auch Dur hat ausgedient

Wenn nichts zurückkommt

Verstumm‘ ich auch und

Lauf‘ dir nicht mehr nach

Obwohl du mich doch

Immerhin

Gekleidet und ernährt hast.

2013_02070021

Dieser Beitrag wurde unter Poetisch Versponnenes abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Entgegenkommen

  1. haushundhirschblog schreibt:

    Ja, liebe rotewelt,
    das ist sehr. Sehr nach unser beider Geschmack!
    Wir danken Dir für Deinen Text und die Illustration,

    herzlich, dm und mb

  2. whateveralter schreibt:

    Toller Text,
    spricht mir irgendwie aus der Seele!

  3. Sofasophia schreibt:

    puh, was für ein heavy text!
    wie du worte gefunden hast …

    herzlich, soso

  4. traeumerleswelt schreibt:

    du hast die Gefühle wunderbar rüber gebracht..man fühlt einfach mit…

  5. Frau Blau schreibt:

    großartig verarbeitet!!!
    danke dir
    liebe Grüße Ulli

  6. cablee schreibt:

    Mal wieder sehr stimmungsvoll, rotewelt.

  7. kormoranflug schreibt:

    Liebe ist das was das Leben ausmacht! Nicht Kleidung und nicht die Nahrung.
    Am besten lernst Du jetzt Schlagzeug! Schön ist auch ein Saxophon.

    • rotewelt schreibt:

      So ist es. Wieso soll ich jetzt Musik machen? lach Saxophon spielen zu können, wäre ein Traum, ich habe es mal mit Klavier versucht, vielleicht knüpfe ich mal wieder an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s