Schal aus Laub

Ich trage einen Schal aus Laub

Vom Himmel gefallen

Bald zu Erde werdend

Als Leichentuch über Gräbern

Dann wird Schnee meine Schultern wärmen

Bis neue Blätter keimen.

IMG_2750b

Dieser Beitrag wurde unter Poetisch Versponnenes, Stimmungsbilder, Momentaufnahmen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Schal aus Laub

  1. Frau Blau schreibt:

    an diese Figur habe ich vor ein paar Tagen gedacht, letztes Jahr trug sie eine Krone aus feurigen Ahornblättern- schön, dass jemand sie immer wieder neu schmückt 🙂 und du es für uns festhältst und in Worte kleidest!

    herzliche Grüße zum einkehrenden Abend
    Ulli

    • rotewelt schreibt:

      Ach, das ist ja interessant, dass du kürzlich an diese Figur gedacht hast, Ulli! Ja, auf dem Alten Friedhof sind lebende Engel unterwegs, die die steinernen Engel nachts heimlich schmücken… Manchmal weiß man allerdings nicht, ob es nicht doch nur der Wind war… Herzliche Grüße in den Schnee, Ute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s