Good bye, Robin

Manche Tode von Fremden gehen einem näher als andere… Robin Williams war einer meiner Lieblingsschauspieler. Unvergessen bleibt er für mich vor allem in seiner Lehrerrolle im Film „Club der toten Dichter“. Oh Captain, my Captain…

Ich wusste nicht, dass er alkoholkrank und depressiv war.  Wie heißt es doch: Hinter vielen Clowns steckt ein trauriger Mensch…. und natürlich ist das wahr. Ich mochte ihn in seinen nicht so laut-lustigen Rollen am liebsten. Vielleicht, weil er mir da am echtesten erschien…

Wenn es helfen würde, würde ich jetzt mit anderen auf’s Pult steigen…

Fly, robin, fly… (Ich glaube, man würde es mir jetzt übel nehmen und falsch verstehen, womöglich als diskreditierend, ausgerechnet einen Konservensound wie Fly, robin, fly von Silver Convention hier zu verlinken, also lasse ich es, obwohl es mich dazu drängt, zumal es nach meiner Meinung keine Diskreditierung wäre, im Gegenteil, aber ich kenne ja meine strengen Landsleute und ihre Befindlichkeiten. Also, liebes Rotkehlchen oder liebe Wanderdrossel, mögest du in bessere Welten und Zeiten davonfliegen, das wünsche ich dir!)

Dieser Beitrag wurde unter Musik, Film, Theater, Bildende Kunst und mehr abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Good bye, Robin

  1. Sofasophia schreibt:

    meine rede! wie oft habe ich diesen film geschaut? und andere. ach.
    ein bisschen ist er unsterblich.
    danke für deinen nachruf!

  2. Xeniana schreibt:

    Ich danke auch.

  3. ich bin sehr traurig. Einer der ganz Großen ist gestorben. Ach, könnte ich doch nur nachvollziehen, was Depressionen sind. Muss wirklich furchtbar sein.

  4. tikerscherk schreibt:

    (Müsste es nicht „Club der toten Dichter“ heissen?)

    • rotewelt schreibt:

      Klar, wie sonst? Dachte ich gerade und fragte mich, ob ich was anderes geschrieben haben könnte und was… Huch! Seltsamer „Verschreiber“, danke, dass du mich darauf hingewiesen hast! Schon korrigiert. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s