Sternenstaub

Letztlich verliert sich jede Spur. Ob grob oder filigran. Was tun?

IMG_5874g

Dieser Beitrag wurde unter Poetisch Versponnenes, Stimmungsbilder, Momentaufnahmen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Sternenstaub

  1. aquasdemarco schreibt:

    Im universum geht nichts veloren, manches wechselt nur seinen Platz

    Gefällt mir

  2. Sofasophia schreibt:

    vielleicht nichts?
    einfach nichts tun … vielleicht …

    Gefällt mir

  3. december schreibt:

    Wenn sich jede Spur verliert, dann werden alle Spuren letztlich gleich behandelt…
    Das Bild macht mich einfach sprachlos, der Farbton und das Motiv passen sehr gut zusammen und verleihen dem Bild einen sehr starken Ausdruck.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s