Die 7. Woche, 2015

Halbheiten sind mir zuwider. Ich brauche das Ganze.
Zwar kann ich es nicht,  aber ich will es erobern.

(Paul Gauguin)

Da guck ich mal:

http://www.fondationbeyeler.ch/?gclid=CKSxm5z92sMCFZQZtAodbgMA7w

Dieser Beitrag wurde unter Aphorismus der Woche abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Die 7. Woche, 2015

  1. ehre9 schreibt:

    OH! Gauguin, einer meiner Lieblingsmaler…mit seinen sättigen Farben und gewaltigen Formen… Die Landschaftten so schön wie seine Frauen… 🙂

  2. Publicviewer schreibt:

    Aber nur so lange sie jung sind, meist nehmen sie im Alter an den falschen Stellen zu… 😉

  3. Ulli schreibt:

    pssst … du Und ich? zusammen gucken?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s