Das Jahr der Ziege

ziege10

Das chinesische Horoskop sagt für 2015, dem Jahr der Ziege, ein eher sanftes, friedliches und soziales Jahr voraus. Soweit die deutschen Interpretationen. Für die Chinesen selbst ist das Jahr der Ziege allerdings angsteinflößend und ein Unglücksjahr. Wie passt das zusammen? Gar nicht. Was tun? Ich, sogar im Zeichen der Ziege geboren und nun doppelt betroffen, versuche jetzt mal einen Kompromiss und folge dem chinesischen Rat, was mir nicht allzu schwer fällt: Trage an jedem Tag des Jahres Rot, um das Unglück abzuwehren!

Ziege

Määähhh!

Und hier noch ein paar weitere Impressionen vom Chinesischen Neujahrsfest 2015 in Paris. Die schönen aktuellen Bilder wurden mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt, lieben Dank, merci beaucoup an den emsigen Fotoreporter. 🙂

ziege4

Es scheint, als solle der Winter ausgetrieben werden! Bunt geht es zu beim Fest im sogenannten „Chinesischen Viertel“ im 13. Arrondissement, wo sehr viele Asiaten und vor allem Chinesen leben.

ziege1

Schöne junge Chinesinnen stecken in hübschen Kostümen…

ziege20

…und die Männer werden zu mutigen starken und bedrohlichen Drachen…

ziege6

…pardon, sie schwenken sie wild umher!

ziege13

Andere Teilnehmer des Umzugs kommen auf Pferden daher.

ziegecollage1

Die gelbe Gefahr – huch!

ziege2

Sind sie nicht bezaubernd-zauberhaft?

ziegecollage

Das Chinesische Neujahrsfest ist nicht nur bunt, sondern auch laut! Da wird getrommelt und gerasselt, aber leider haben die Bilder keinen Ton…

ziege3

Mit Maske sieht es sich vielleicht doch nicht so gut?

ziege15

Huldvoll grüßen die graziösen lächelnden Damen von ihren Wagen herab das gemeine Fußvolk und sagen adieu für dieses Jahr!

Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches/Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Das Jahr der Ziege

  1. modepraline schreibt:

    Bin auch eine Ziegenjahrgeborene – brauch ich nun auch Glücksunterhosen? 🙂

    Gefällt mir

  2. rotewelt schreibt:

    Bestimmt! Sollen wir eine Sammelbestellung loslassen? Ganz in Rot? 😉

    Gefällt mir

  3. eckisoap schreibt:

    hier noch eine ziege 🙂
    mir wurde allerdings von meiner chinesischen fastschwiegertochter ein glückliches und friedliches jahr vorhergesagt 😀
    kann sich wohl jeder das aussuchen, was ihm passt.
    ich wünsche dir jedenfalls einen feinen, sonnigen frühlingstag!

    Gefällt mir

  4. Ulli schreibt:

    um es mit Obelix zu sagen: „die spinnen, die Chinesen“ 😉

    Gefällt mir

  5. waldstern schreibt:

    … wobei ich rote Kleider an Frauen mag! Rote Krawatten sind mir aber wieder zu dominant, da sie häufig nicht zu dem Träger passen und aufgesetzt wirken.

    Ob auch ein Bandring mit einem roten ovalen Rubin-Cabochon hilft?

    Gefällt mir

  6. rotewelt schreibt:

    Und hier, noch ganz „druck“frisch, kommen viele bunte Fotos vom Chinesischen Neujahrsfest in Paris, ich habe sie gestern geschickt bekommen und will sie euch nicht vorenthalten, es lohnt sich, sich ein Bild zu machen!

    Gefällt mir

  7. Jürgen EHRE schreibt:

    An den meisten deiner Leser wird diese bunte“ Ziegenfest“ „du nouvel an chinois“ ungesehen vorbeiziehen… die Fotos kamen etwas zu spät?! Jedoch ist es immer ein großes Ereignis in Paris, hauptsächlich im chinesischen Viertel, wo dieses Jahresfest gefeiert wird; natürlich sind auch immer die Drachen, Hunde, Tänzer und die ewig lächelnden, schönen Damen dabei… und das Feuerwerk fehlt nie, um das bunte Treiben zu unterstreichen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s