Halb elegisch

Nie wurde mein Mut schwer
Eher verließ er mich
Oder ich mich
Auf ihn

Schwere war nie mutig
Ich entschied mich
Rannte ihr davon
Mit leichtem Fuß
Oder blieb

Schwermut
Schwer
Mut

Ich bevorzuge
Die Melancholie.

Dieses Gedicht schrieb ich soeben im Rahmen des Projekts „Das elfte Wort. [*.txt]“.

Dieser Beitrag wurde unter Poetisch Versponnenes abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Halb elegisch

  1. aquasdemarco schreibt:

    Thx, jetzt habe ich ein neues Wort gelernt „elegisch“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s