Deutsche Medien informieren nicht mehr, sie betreiben Meinungsmache

Der „Spiegel“ soll kürzlich selbst einmal gesagt haben, dass er künftig nur noch Meinungsjournalismu machen will. Er macht es schon. Wie (meist) alle anderen Mainstreammedien hierzulande auch. Das ist nun wahrlich nicht die Aufgabe von Journalisten, vor allem, wenn sie sich alle auf die gleiche Meinung eingeschworen haben, nur der Regierungslinie folgen und die Rezipienten keinerlei Mehrwert von ihren „Nachrichten“ haben. Und das hat schon lange vor Corona angefangen.

Zum Thema fand ich gerade einen passenden Artikel:

Im Text befindet sich auch ein Link hierher:

https://www.rationalgalerie.de/home/die-reichstags-sturm-inszenierung

Ehrlich gesagt konnte ich mich selbst von Anfang an des Eindrucks nicht erwehren, dass da am 29. August in Berlin etwas inszeniert worden war und fühle mich nun damit bestätigt. Es war aber auch einfach zu plump (wenngleich von den meisten genauso geglaubt): Da gibt es die Bannmeile vorm Reichstag, in der Demonstrationen untersagt sind. Aber genau dort durften sich die vermeintlichen Reichsbürger (waren es wirklich Nazis mit Sonderrechten,, wurden sie gar herbestellt oder waren es nur „verkleidete“ Agitatoren – wer weiß das heute schon noch) fahnenschwenkend und bildwirksam versammeln – ihre Demo war genehmigt! Und genau dort hatte Berlin nur drei Polizisten platziert, die sich der gefährlichen „Stürmer“ erwehren mussten, worauf sie dann in allen Medien als „tapfer“ bezeichnet wurden. Die Sprache wird auch immer infantiler und primitiver, aber anscheinend kann man das heute so machen mit den Bürgern.

Hier geht politisch und medial immer mehr den Bach runter.

Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches/Allgemeines abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Deutsche Medien informieren nicht mehr, sie betreiben Meinungsmache

  1. gkazakou schreibt:

    Ist mein Kommentar angekommen?

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s