Kommentar und Info zum 2. Lockdown

Eben bekam ich eine Nachricht von Helene+Dr.Ansgar Klein, die die auch von mir unterzeichnete Petition „Sofortige Aufhebung aller in der „Corona-Krise“ verfügten Einschränkungen bürgerlicher Freiheiten!“ initiiert hatten:


Bild zur Neuigkeit

Liebe UnterstützerInnen unserer Petition!

Der Beginn des nächsten ‚Lockdowns‘ am 2. November 2020 ist Anlass genug, Sie auf vier ausgewählte Informationen aufmerksam zu machen:

1. auf die Grafik rki-ili-2020-kw43.jpg , die das Robert Koch Institut veröffentlicht hat: https://grippeweb.rki.de /, und zwar auf dem Datenstand vom 27.10 2020.

Die RKI-Grafik zeigt die fiebrigen Atemwegserkrankungen (ILI) der jüngsten vier Jahre. Sie ist ergänzt um die beiden roten Kreuze. Das rechte Kreuz markiert den Zeitpunkt, als der erste Lockdown begonnen hat – in der zweiten Märzhälfte 2020. Das linke Kreuz markiert den Zeitpunkt, als am 28.10.2020 der zweite Lockdown beschlossen wurde. Die Lockdown-Phasen beginnen absurderweise jeweils in einem Moment eines Tiefstands der Erkrankungen. Hinzu kommt die folgende Aussage des RKI: „Im Nationalen Referenzzentrum (NRZ) für Influenzaviren wurden in der 43. KW 2020 (19.-25.10.) in insgesamt elf (39 %) der 28 eingesandten Sentinelproben ausschließlich Rhinoviren identifiziert. In keiner der untersuchten Sentinelproben wurden Influenzaviren oder SARS-CoV-2 identifiziert.“ Mit anderen Worten: für den am 2.11.2020 beginnenden Lockdown gibt es keine begründende Datenlage.

2. auf den aufklärenden  Vortrag von Dr. Daniele Ganser zum Thema „Corona und die Medien“: https://www.youtube.com/watch?v=3gertJ5VFfM&feature=youtu.be
3. auf die letzte Rede von Robert F. Kenndy jr., in der er den drohenden Verlust unserer Grundrechte thematisiert; hier in deutscher Übersetzung: http://www.ac-frieden.de/2020/11/01/rede-von-robert-f-kennedy-zum-drohenden-verlust-unserer-grundrechte/

4. auf einen aufrüttelnden Beitrag von Albrecht Müller in den NachDenkSeiten: „Faschismus im Gewand der Demokratie“  https://www.nachdenkseiten.de/?p=66272

Bleiben wir wachsam!

Friedliche Grüße!

Helene+Dr.Ansgar Klein

Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches/Allgemeines abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Kommentar und Info zum 2. Lockdown

  1. gkazakou schreibt:

    danke, Ute. ich begreife nicht, warum sich die Menschen nicht jedenfalls solche Tabellen anschauen. Ein Blick genügt ja, um den Plunder in seinem ganzen verlogenen Ausmaß zu verstehen. Was hindert die Menschen, hinzuschauen? Bilder aus Italien? Angst? Gehorsam? Die tägliche Hirnwäsche? Nehmen sie lieber alles in Kauf, damit sie nicht selbst nachdenken müssen?

    Und ich frage mich: Gibt es vielleicht doch irgendeine andere Auslegung der Tabelle, die ich übersehen habe und die die Maßnahmen rechtfertigen? Gibt es sie? Wer zeigt sie mir? Erklärt sie mir?

    Gefällt 2 Personen

    • rotewelt schreibt:

      Als Einwand könnte man formulieren, dass es sich lediglich um eine Auswertung des Krankheitsgeschehens in den Sentinel-Praxen handelt, also den Arztpraxen, die dem RKI regelmäßig berichten. Aber es ist angesichts der horrenden Anzahl von PCR-Test-Positiven schon sehr seltsam, dass sich dort überhaupt kein Patient mit Atemwegsbeschwerden meldet, bei denen Corona diagnostiziert wird. Dass es momentan keine influenza-Fälle gibt, ist normal, da die Grippe meist erst im Januar losgeht.
      Die Bilder aus Italien haben sich bei vielen eingebrannt. Dabei war es ein einziger LKW, der Tote weggefahren hat und das deshalb, weil die meisten Bestatter in Quarantäne mussten wegen ihres Kontakts zu Toten und so die Leichen nicht abholen konnten, so dass sich quasi ein Rückstau bildete.

      Gefällt 1 Person

      • gkazakou schreibt:

        Ja. Aber das weiß niemand. außer er sucht nach solchen Informationen. Drum wird man immer noch mit „willst du italienische Zustände haben“ totgeschlagen. Und wenn man ansetzt zu erklären, hat der anere schoon längst di Nase voll, weil er natürlich alles besser weiß und du selbst ein Querkopf und Querulant bist.
        Ich sah heute ein Video aus Österreich, der Serie „Corona-Quartett“, vier Diskutanten unterschiedlicher Ausrichtung, es ging um die Wirtschaftsfolgen, an Bord war auch Bhagdi.

        Gefällt 1 Person

  2. kormoranflug schreibt:

    Es wurden nur Influenza Infizierte gemeldet. Die Corona Infizierten sind auf anderen Tabellen und Kurven beim RKI angegeben. Man muss beim RKI tiefer einsteigen als nur oberflächlich zu berichten. Aber zugegeben 560.000 Infizierte in Deutschland sind nur ca, 0,67 Prozent der Bevölkerung. Das heißt weniger als 1% der Menschen die einem umgeben. Schwierig ist die Verdopplung der Fälle in kurzer Zeit. Bleibt gesund.

    Gefällt mir

    • rotewelt schreibt:

      Genau, man muss tiefer einsteigen, aber das kann man ja, die RKI-Zahlen stehen der Öffentlichkeit zur Verfügung. Das ändert aber nichts an der hier gezeigten Darstellung. Ab Ende Februar wurden die von den Sentinel-Praxen an das RKI gesandten Proben von Patienten mit Atemwegserkrankungen nicht mehr nur auf Influenza- und Erkältungsviren, sondern auch auf Sars-Cov 2 untersucht, dann auch rückwirkend bis zur achten Kalenderwoche. Viele Grüße

      Gefällt 1 Person

  3. sunflower22a schreibt:

    Thank you so much. In diesen Tagen, man muss sich schon bedanken wenn Menschen einfach nur normal bleiben und nicht zu gesichtslosen Zombies mutieren. Bleiben Sie stark! In the end we will win.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s