Corona und (Intensiv)Patienten – Zahlenchaos und Widersprüche


Da scheint doch einiges den Bürgern verschwiegen zu werden, werden sie absichtlich getäuscht?
https://www.reitschuster.de/post/riesen-durcheinander-bei-corona-zahlen/

Auch interessant:
https://www.nachdenkseiten.de/?p=66470
Wenn die Regierung das Corona-Virus für derart gefährlich hält, warum hat sie dann neun Monate lang die Situation in den Krankenhäusern nicht verbessert?

Meldung aus der Schweiz:
https://corona-transition.org/eilmeldung-das-bag-will-von-arztpraxen-ab-sofort-nicht-mehr-wissen-wie-der
Ob Ärzte Covid-Fälle nicht mehr melden sollen, weil die Zahl schlicht zu niedrig ist…?

Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches/Allgemeines abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Corona und (Intensiv)Patienten – Zahlenchaos und Widersprüche

  1. Ulli schreibt:

    So viel Dubioses.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s