Die 46. Woche, 2020

Alle Menschen werden rüder.
(Michael Richter)

Nicht alle Leute sind Menschen.
(Walter Ludin)

Fortschritt heißt: Alle Menschen werden Big Brothers.
(Rolf Friedrich Schuet)

Wenn alle Menschen denken könnten – das gäbe eine Revolution!
(Emanuel Wertheimer)

Mein Gewissen sagt mir mehr als alle Moralpredigten der Menschen.
(Marcus Tullius Cicero)

Alle nachdenklichen Menschen leiden am Leben und nur die Naiven sind glücklich.
(Wilhelm Schwöbel)

Man kann einem Menschen alle Freiheiten nehmen… nur nicht die des Denkens.
(Damaris Wieser)

Die Verhärtung der Herzen macht mehr Menschen krank als alle Viren der Welt
(Irina Rauthmann)

Dieser Beitrag wurde unter Aphorismus der Woche abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.