Wie China beim Great Reset mitspielt

Hochinteressantes Gespräch von Gunnar Kaiser mit Aya Velázquez. Die Rolle Chinas beim Great Reset (Merkel nennt ihn „Große Transformation) war mir bislang immer ein Rätsel, aber offenbar können Klaus Schwab und seine Kumpanen das Know-how der Chinesen in Sachen Transhumanismus gut gebrauchen. Ob die Welt, ob die Menschlichkeit noch zu retten sein wird vor diesen größenwahnsinnigen Psychopathen und ihren Marionetten (Regierungen, Medien, Justiz etc.)?

Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches/Allgemeines abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.