Vom Regen in die Traufe

Man kann es schon allenthalben zwischen den Zeilen oder auch direkt lesen, was demnächst auf uns zukommt: Das Thema „Klimarettung“ wird das Corona-Thema ablösen, wenn alle geimpft sind oder die Wehrhaften von der Gesellschaft ausgeschlossen worden sind. Und es wird unsere noch verbleibenden Grundrechte und Freiheiten (es sind nur noch einige wenige) noch stärker beschneiden. Die Grünen werden ganz vorn dabei sein. Annalena Baerbock gehört ja auch zu den Young Global Leaders, die WEF-Gründer Klaus Schwab auserkoren hat, um die Welt zu „retten“, sprich im Gegenteil die Herrschaft der größten Konzerne und Milliardäre noch mehr zu festigen und uns da unten vollkommen zu versklaven.

https://www.rubikon.news/artikel/der-green-reset

Als Ergänzung zum Artikel möchte ich noch erwähnen, dass Schwab, Gates und Kumpanen nur grün und sozial tun, um ihre wahren menschen- und natur-/umweltfeindlichen und oft größenwahnsinnigen und ökologisch gefährlichen Machenschaften zu vertuschen. Sie wissen, dass viele Menschen die Schlagworte nicht hinterfragen und nicht recherchieren, welche Pläne wirklich dahinterstecken und sich deshalb von den wohlklingenden Parolen täuschen und überzeugen lassen.

Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches/Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.