Denkt denn keiner an die Kinder?

So lautet der Titel eines Intervies von Gunnar Kaiser mit dem Kindheitsforscher Michael Hüter:

Die Frage beschäftigt mich seit dem letzten Jahr extrem, die Kinder tun mir am meisten leid. Sowohl Eltern als auch Lehrer scheinen die Kinder nicht zu lieben, sonst würden sie ihnen all das nicht zumuten, was seit letztem Jahr geschieht. Die Empathie verschwindet zugunsten von Kälte und emotionaler Verrohung der Gesellschaft. Aber das ist nur mein persönlicher Vorkommentar zum sehr erhellenden Video.

Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches/Allgemeines abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s