Archiv des Autors: rotewelt

Bücher zur Corona-Krise und zur Impfung

Am 1. März erscheint ein neues Buch, dass auf 500 Seiten zusammenfasst, was seit einem Jahr unter dem Namen Corona-Pandemie geschehen ist. https://www.rubikon.news/artikel/der-rundumschlag Hier noch mehr Infos dazu und ein Interview mit dem Autor: https://www.rubikon.news/artikel/das-corona-dossier-2 Außerdem gibt es ein Buch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Szenarien, Möglichkeiten, Fragen

Es spitzt sich zu, Entscheidungen von Politikern werden immer unlogischer, Erklärungen immer fadenscheiniger, Warnungen von diversen Klabautermännern und Volldrosten immer absurder. Worum geht es hier eigentlich? Und die sogenannten Leitmedien verschweigen nicht nur die schon lange dauernden Bauernproteste in Berlin, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Appell an die Regierung

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bevor es zu spät ist…

https://www.rubikon.news/artikel/sag-nein

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die dritte Woche, 2021

Traum ist all das, woraus man erwachen kann.(Paul Valéry)

Veröffentlicht unter Aphorismus der Woche | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Na, bist du auch Anhänger-In?

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die 2. Woche, 2021

Die moralischen Qualitäten der führenden Persönlichkeiten sind für eine Generation und für den Lauf der Geschichte vielleicht von noch größerer Bedeutung als rein intellektuelle Leistungen.(Albert Einstein) Es macht den Deutschen nicht viel Ehre, dass „einen anführen“ so viel heißt wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphorismus der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die erste Woche, 2021

Wegsehen ist die mildeste Form des Verrats.(Alexander Issajewitsch Solschenizyn) Die Feigheit tarnt sich am liebsten als Vorsicht und Rücksicht.(Unbekannt) Auch wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt der Hintern zu sehn.(Aus Japan) Er war nicht tapfer, aber sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphorismus der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues aus Absurdistan

Immer, wenn ich denke, irgendwelche Verwaltungsbeamte könnten sich nichts Seltsameres und Abwegiges mehr ausdenken, werde ich eines besseren belehrt. Nun gibt es im Vereinigten Königreich sogar Corona-Sexregeln. Woher kommen diese Menschen plötzlich, die sich so etwas ausdenken, in welchen Löchern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Einblick in deutsche Kliniken und Zahlenspiele

https://peds-ansichten.de/2021/01/coronavirus-kliniken-privatisierung-betrug/

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen