Archiv der Kategorie: Alltägliches/Allgemeines

Siegt letztlich vielleicht doch die Wahrheit?

Immer mehr Bruchstücke der Corona-Lügen-Regimes kommen an den Tag und fügen sich zu einem Mosaik zusammen, dazu gehört auch dieses: https://multipolar-magazin.de/artikel/wie-der-lockdown-nach-deutschland-kam

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Eine Abrechnung mit der (Corona-)Politik

Der Politologe und Friedensforscher Ulrich Mies formuliert harsche Kritik an der Corona-Politik, die er aber nicht isoliert betrachtet, sondern in die politische und gesellchaftliche Entwicklung der letzten Jahrzehnte und auch die wirtschaftlichen Zusammenhänge einordnet. Für viele ist der Text sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ungepiekst

Eben fiel mir das Wort Bevölkerungsschwachsinnslevel ein, aus heiterem Himmel, wobei das Heitere in diesem Sommer ja nicht nur wettermäßig eher als Farce rüberkommt. Vor ein paar Tagen traf sich mein Ex mit guten Bekannten. Die fragten im Gespräch so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Corona-Maßnahmen-Kritiker haben das Wort

Ein aufschlussreiches Gespräch unter drei Ärzten (Wolfgang Wodarg, Sucharit Bhakdi und Klaus Köhnlein) sowie dem Naturwissenschaftler Peter Weish über Corona, andere Ärzte, Medikation, Impfung, Wissenschaft, Korruption, Ignoranz etc. Auch das plötzliche „Verschwinden“ der Grippe wird angeschnitten. Das Thema „Moralischer Polsprung“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Der ganz normale Wahnsinn

Der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz spricht im Interview (hier als Text und als Video) über die normopathische Gesellschaft und ist nicht zuversichtlich, was die Zukunft betrifft: https://www.rubikon.news/artikel/der-ganz-normale-wahnsinn Leider muss ich mich seinem Pessimismus anschließen. Ich kann mir für die Zukunft mittlerweile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die 18. Woche, 2021

Dummheit ist nicht „wenig wissen“, auch nicht „wenig wissen wollen“, Dummheit ist „glauben genug zu wissen.“(Konfuzius) Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit.(Dietrich Bonhoeffer) Fürchte dich nicht vor den Dummen, die nichts wissen, fürchte dich vor den Schlauen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Denkt denn keiner an die Kinder?

So lautet der Titel eines Intervies von Gunnar Kaiser mit dem Kindheitsforscher Michael Hüter: Die Frage beschäftigt mich seit dem letzten Jahr extrem, die Kinder tun mir am meisten leid. Sowohl Eltern als auch Lehrer scheinen die Kinder nicht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Über die Reduzierung des Lebens auf die Abwesenheit des Todes

Ein Interview mit dem Philosophen Dr. Werner Köhne über das Versagen der Intellektuellen und darüber, wie Medien und Politik die Angst vor dem Tod schüren. Er sagt unter anderem, dass wir Leben nur noch unter dem Aspekt des Körpers (den … Weiterlesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nicht gut

Ein Artikel in Briefform von einem Menschen, dem es in Deutschland gerade auch nicht gut geht: https://www.rubikon.news/artikel/deutschland-in-der-nacht Ich habe allerdings das Gefühl, dass es vielen Menschen gar nicht nicht gut geht in diesen Zeiten, sondern dass sie sich schnell gefügt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Mein Lieblingsrestaurant begehrt auf

Gastronom Sascha Halweg von der „Blume“ in Freiburg-Opfingen meldet sich mit einem sehr kreativen Protestvideo zu Wort: Danke für die gelungene Aktion! Ich würde gern wieder bei euch essen (und keine Tüte abholen). Nun warte ich auf Nachahmer oder, noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen