Archiv der Kategorie: Alltägliches/Allgemeines

Massenverblödung

Dieser Artikel spricht mir aus der Seele: https://www.rubikon.news/artikel/kollektiver-individualismus Ich finde es geradezu lächerlich und grotesk, was derzeit passiert, von leicht zu manipulierenden Schülern propagiert und von deren Eltern übernommen wird: Das Postulat auf Verzicht, Selbstkasteiung und Einschränkung der Freiheit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Jahresendzeitlappalien

…mit leicht genkickten Flügeln, aber… Kontaktlinse verloren, neue passte erst nicht, ausgetauschtes Modell aber schon (es lebe mein libanesischer Optiker), undichter dauertropfender Wasserhahn im Bad, Vermieter verlangte, dass meine private Haftpflichtversicherung einspringt, haha, kein Internet, kein Telefon bzw. dauernd unterbrochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | 8 Kommentare

Die 52. Woche, 2019

Ich halte die globale Erwärmung für viel weniger gefährlich als die globale Verblödung! (Lisa Fitz) Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen missfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines, Aphorismus der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Nur net uffrege

Viele kritisch denkende und/oder halbwegs intelligente Menschen schauen ja nicht mehr in die Glotze oder haben sie gleich ganz abgeschafft. Ich verstehe das schon, weil die Auswahl für diese Zielgruppe immer mehr eingeschränkt wird. Selbst schaue ich auch nur noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Das „vergessene“ Soziale

Der Klimawandel überdeckt alle anderen Themen. Leider. Die drängenden sozialen Fragen werden einfach ins Abseits geschoben – honi soit qui mal y pense… https://www.rubikon.news/artikel/der-soziale-klimawandel-2 Zugegeben – ein eher privater Song, doch in der Schlussfolgerung trifft er auch auf das Politsch-Wirtschaftliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

Die 48. Woche, 2019

Es gibt eine Stille des Herbstes bis in die Farben hinein. (Hugo von Hofmannsthal) Nicht jeder füllt die Vorratsspeicher. (Aus Estland)

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines, Stimmungsbilder, Momentaufnahmen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Genau

https://www.rubikon.news/artikel/wider-den-gehorsam-3

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Kaum zu glauben

Endlich ein Lichtblick, ich kann es kaum fassen: Die Deutschen haben Sahra Wagenknecht zur beliebtesten Politikerin gekürt. Und das, obwohl sie von den Medien jahrelang diffamiert wurde als Linke, die wie alle Parteimitglieder und -anhänger am liebsten die alte DDR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Und noch was

Eine Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen lehnt die mit VW und Konsorten verflochtene Bundesregierung ab. Dabei würde die nicht nur schwere Unfälle verhindern, sondern auch dem Klima nutzen. Abgesehen davon sind die Autobahnen hierzulande eh von Baustellen und Staus geprägt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | 8 Kommentare

Nur so’n paar Beispiele

Die Welt ist ver-rückt und man kann nur hilflos zuschauen. Die Werbung zeigt, dass Frauen entweder untenherum nässen oder obenrum auch nicht ganz dicht sind (wenn sie Cappuccino, eine Latte oder alles andere mit Milch trinken, geht das nicht ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | 46 Kommentare