Archiv der Kategorie: Musik, Film, Theater, Bildende Kunst und mehr

„Nach Mitternacht“ von Irmgard Keun

Kürzlich bin ich bei einer wegen ihrer Buchrezensionen von mir geschätzten Blogger-Kollegin mal wieder auf Irmgard Keun gestoßen, von der ich bislang nichts gelesen hatte. Es spricht auf den ersten Blick zunächst für die Keun, dass ihre Bücher von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Film, Theater, Bildende Kunst und mehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nach dem Friedhof der Stadtgarten

Vor gut zwei Wochen spazierte ich nicht nur über den alten Friedhof in  Freiburg, sondern auch durch den Stadtgarten. Dort bieten sich je nach Lichtverhältnissen im November oft wunderschöne Eindrücke. Ich war etwas zu spät dran, in anderen Jahren war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines, Fotoimpressionen, Musik, Film, Theater, Bildende Kunst und mehr | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Heißer Sommer

Vor kurzem las ich hier von „Saetze & Schaetze“ einen Beitrag (ach nee, man muss ja jetzt Eintrag sagen wegen der DSGVO) über das Buch „Heißer Sommer“ von Uwe Timm, das ich Mitte der 70er auch verschlungen hatte. Leider war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines, Musik, Film, Theater, Bildende Kunst und mehr | 3 Kommentare

Sans visage, faceless, gesichtslos

Selbstverständlich kann man auch (Ab)Bilder von Menschen machen, ohne deren Gesichter zu zeigen, ohne sie „erkenntlich“ zu machen (ich benutze das mal im falschen Wortsinn). Das kam mir in den Sinn angesichts der neuen rechtlichen Bestimmungen nicht nur zur Fotografie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotoimpressionen, Musik, Film, Theater, Bildende Kunst und mehr | 6 Kommentare

Suzanne

Gerade habe ich auf Arte den wunderschön-traurigen Film „Die unerschütterliche Liebe der Suzanne“ gesehen (hier der Trailer). Der französische Film von 2013 heißt im Original nur „Suzanne“. Es geht um eine Liebe, die bis zum Aufgeben jeder Vernunft verfolgt werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Film, Theater, Bildende Kunst und mehr | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Goodbye Johnny

Wie immer ab November nimmt das Sterben seinen Lauf. Unter den Promis hat es nun Johnny Hallyday erwischt, er wurde 74 Jahre alt. Ich kann nicht sagen, dass ich ein Fan von ihm war, dazu war mir seine Musik meist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines, Musik, Film, Theater, Bildende Kunst und mehr | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Joy Fleming, eine Stimme weniger

Sie war wohl eine der am meisten unterschätzten und/oder am wenigsten gewürdigten grandiosen Sängerinnen in Deutschland. Bekannt wurde Joy Fleming, mit Geburtsnamen Erna Liebenow geb. Raad, dooferweise ausgerechnet durch den Tralala-Eurovision Song Contest, bei dem sie mit ihrem Song „Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Film, Theater, Bildende Kunst und mehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Die 43. Woche, 2015

Je veux bien encore, malgré mon extrême lassitude, malgré mon écoeurement de tout ce qui se passe en ce moment, malgré mille déceptions de toutes sortes, je veux bien vous dire un conte de Noël… (Alphonse Allais)

Veröffentlicht unter Aphorismus der Woche, Musik, Film, Theater, Bildende Kunst und mehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Feuchtgebiete – Ödnis auf weiter Flur

Das Buch von Charlotte Roche habe und hätte ich nie gelesen (obwohl die Frau nicht dumm ist, im Gegenteil, ich mochte ihre TV-Interviews mit diversen „Popgrößen“, aus denen sie mit ihren offenen Fragen und ihrer Art oft mehr herausholte als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Film, Theater, Bildende Kunst und mehr | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

kurz verlinkt

http://www.autorenwelt.de/aktuelles/branchennews/meldung-23042015-blog-vs-facebook Aha. Achso. Na dann. Wenn’s denn hilft, umso besser. Wer’s glaubt…

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines, Aphorismus der Woche, Causerien, Fotoimpressionen, Monatsfarben, Musik, Film, Theater, Bildende Kunst und mehr, Ohne Kategorie, Poetisch Versponnenes, Prosaisches, Reiseimpressionen, Skurriles, Stimmungsbilder, Momentaufnahmen | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare