Schlagwort-Archive: Bürger

Die 48. Woche, 2020

Alle politischen Institutionen sind Manifestationen und Materialisierungen von Macht; sie versteinern und zerfallen, sobald die lebendige Kraft des Volkes aufhört, sie zu erhalten.(Hannah Arendt) Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphorismus der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Reaktion eines SPDlers auf die besorgten Mails von Bürgern zum Infektionsschutzgesetz

Die gleiche Mail, um die es im folgenden Artikel geht, habe ich auf mein Schreiben an die Abgeordneten auch bekommen (ich erwähnte den zynischen Rundumschlag bereits gestern): ww.reitschuster.de/post/im-extremfall-eine-mitschuld-am-tod/ Kaum zu glauben, was heute geschieht. Im übrigen bezeichnet der Bundestag auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gegen das Ohnmachtsgefühl, für Verantwortung

Ich habe zwei Petitionen unterzeichnet, weil es – außer meine Meinung gegen alle Widerstände und Diffamierungen zu äußern – das einzige ist, was ich tun kann und mir ein wenig hilft, das Gefühl der Hilflosigkeit zu bekämpfen und auch zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar