Schlagwort-Archive: cru

Le théâtre des crudités, pardon, Antonin… (Petit jeu de mots – kleines Wortspiel)

Crudités Un message cru Presque rude Est comme un message Manquant Écrit avec Un certain effort Par politesse Sans âme ni coeur À ne pas parler Des sentiments Cruel comme si rien Ne s’était passé Des crudités Pas à croquer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Poetisch Versponnenes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die 48. Woche, 2012

Es gibt keinen Spiegel, der uns selber als äußeres Wesen zeigen könnte, weil kein Spiegel uns selbst aus uns herausnehmen könnte. (Fernando Pessoa, Das Buch der Unruhe) „cru“ = u.a. roh, ungeschminkt, unverarbeitet, schonungslos

Veröffentlicht unter Aphorismus der Woche, Fotoimpressionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 16 Kommentare