Schlagwort-Archive: Heinrich Heine

Die neunundzwanzigste Woche, 2013

Zum Sommer diesmal ein Gedicht: Der Schmetterling Der Schmetterling ist in die Rose verliebt, umflattert sie tausendmal, ihn selber aber, goldig zart, umflattert der liebende Sonnenstrahl. Jedoch, in wen ist die Rose verliebt? Das wüßt ich gar zu gern. Ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphorismus der Woche | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Le Cimetière de Montmartre

Schön versteckt liegt er, der Friedhof von Montmartre. Er ist lauschiger als der rechtwinklig und eben-erdig angelegte Cimetière de Montparnasse und viel kleiner und stiller als Père Lachaise – dennoch der drittgrößte Friedhof der Pariser Innenstadt. Hierher verirren sich nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Paris | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 24 Kommentare