Schlagwort-Archive: Kehrwoche

Ausgefegt – inne un auße

Im Badische Macht ma sich unsymbadisch Wenn man die Kehrwoch Net wörtlich nimmt Und nur einmal Wöchentlich Das Laub wegkehrt Statt täglich Auch wenn’s Der Löwenanteil war Und niemand ausrutscht Wer dem Nächsten A Blättle zuviel überläscht Hat ausgedient Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 21 Kommentare

Wohnhaft

Was sagt es über einen Menschen aus, der sagt, er sei „wohnhaft“ in einem Ort? Ehrlich gesagt, ist das eine Frage, die mich schon sehr lange beschäftigt, aus anthropologisch-linguistischem Interesse gleichermaßen – na ja, ehrlich gesagt, aus purer Neugier. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 22 Kommentare