Schlagwort-Archive: Nachdenkseiten

Kein Reisen mehr ohne Impfung (die aber ja „freiwillig“ sein soll)

Quelle: https://www.nachdenkseiten.de/?p=66642#h11Den Text unten zu Art. 1 Nr. 18 habe ich fett markiert. Digitalisierung an der Grenze„Mit der digitalen Einreiseanmeldung beenden wir endlich die Zettelwirtschaft im Reiseverkehr“, kündigt Bundesinnenminister Horst Seehofer Mitte Oktober an. Wer aus einem Corona-Risikogebiet nach Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Corona und (Intensiv)Patienten – Zahlenchaos und Widersprüche

Da scheint doch einiges den Bürgern verschwiegen zu werden, werden sie absichtlich getäuscht?https://www.reitschuster.de/post/riesen-durcheinander-bei-corona-zahlen/ Auch interessant:https://www.nachdenkseiten.de/?p=66470Wenn die Regierung das Corona-Virus für derart gefährlich hält, warum hat sie dann neun Monate lang die Situation in den Krankenhäusern nicht verbessert? Meldung aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Ungereimtheiten verschiedener Art

Mal ohne Kommentar, einfach nur zum Nachdenken: „Krankenhäuser schließen – Leben retten?“ – Öffentlich-rechtlicher Kampagnenjournalismus zur besten Sendezeit https://www.rubikon.news/artikel/das-gestandnis Verschwörungstheorien: Die ewige Leier von den „einfachen Antworten“ in einer „komplexen Welt“ https://www.rubikon.news/artikel/gretchens-schrei-nach-liebe

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Où va-t’on? Wohin geht’s?

In Frankreich gehen die Menschen wieder auf die Barrikaden. Gegen soziale Ungerechtigkeit. Nicht nur die gilets jaunes, sondern wie 68 nun auch die Studenten. In den Medien ist dauernd vorrangig von der Gewalt auf den Straßen die Rede. Doch von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare