Schlagwort-Archive: Paul Gauguin

Die 7. Woche, 2015

Halbheiten sind mir zuwider. Ich brauche das Ganze. Zwar kann ich es nicht,  aber ich will es erobern. (Paul Gauguin) Da guck ich mal: http://www.fondationbeyeler.ch/?gclid=CKSxm5z92sMCFZQZtAodbgMA7w

Veröffentlicht unter Aphorismus der Woche | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Die 47. Woche, 2014

Feilt nicht zu sehr, das nachträgliche Erhaschenwollen unendlicher Feinheiten beeinträchtigt nur den ersten Entwurf; auf diese Weise laßt ihr die glühende Lava erkalten, und euer schäumendes Blut wird zu Stein. (Paul Gauguin)

Veröffentlicht unter Aphorismus der Woche | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare