Schlagwort-Archive: Winter

Die 52. Woche, 2017

Ach, die bleiche Sonne Wintersonne! Sie ist traurig wie eine glückliche Erinnerung. (Gustave Flaubert) Der Sommer kommt und küsst das Kind; der Winter kommt und tötet es. (Aus Estland) Kein Feuer kann sich mit dem Sonnenschein eines Wintertages messen. (Henry … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphorismus der Woche | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

12/17

Schön ist er nicht, dieser Dezember, jedenfalls wettermäßig: in den ersten zwei Dritteln gab es in Deutschland schon 100 Prozent der durchschnittlichen Regenmenge des gesamten Monats und nur ein Viertel der normalen Sonnenstunden. Oft ist es dunkel, zumindest grau mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Monatsfarben, Rom | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Fräulein Gutgut

Der harte Winter dieses Jahres will nicht weichen, bäumt sich sogar wieder auf. Noch kein Anflug von Vorfrühling. Wo bleiben die schönen, die fast, aber nicht zu bonbonsüßen Zeiten? Miss Bonbon – aus dem Franglais wörtlich übersetzt „Fräulein Gutgut“, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches/Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Kufenlos

Hund mit Herrchen (ohne Haus und Hirsch 😉 ) auf dem zugefrorenen Maschsee in Hannover, lang ist’s her. In der B-Note dürfte das Paar überzeugen, was Eleganz und Synchronisation betrifft.

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Ein bisschen Winter

Tiefstehende Sonne blendet schon am Mittag Die Bächle, vom Licht erhellt Sind längst abgestellt Himmel leuchtet in kühlem Blau Über Winterfarben in Schwarz, Weiß, Grau Die Stadt glittert.

Veröffentlicht unter Fotoimpressionen, Poetisch Versponnenes | Verschlagwortet mit | 10 Kommentare