Zwölf, 2014, mal wieder ohne Bild

Keine Weihnachts- oder Dezemberstimmung ergreift mich, lieber denke ich sehnsuchtsvoll an Orte, die ich nicht oder kaum kenne, allenfalls vom Durchfahren (Genua). Wenn ich die Wahl hätte, mir nur noch zwölf Städte in meinem Leben anzusehen oder in einem Jahr jeden Monat eine, würde ich mich jetzt (wer weiß, vielleicht habe ich wichtige vergessen) für diese entscheiden:

Albi, Genua, Triest, Lecce, Neapel, Palermo, Taormina, Porto, Marrakech, Essaouira, Buenos Aires, Havanna.

Dieser Beitrag wurde unter Monatsfarben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Zwölf, 2014, mal wieder ohne Bild

  1. aquasdemarco schreibt:

    Da taucht die Frage auf, was ist Weihnachtsstimmung, wie sieht die aus, was muss da rein? Vielleicht ist Weihnachtsstimmung ja auch eine Sehnsucht mach was auch immer, möglicherweise auch nach der Sehnsucht selbst.
    Meistens vermissen die Menschen wohl eine Art der Geborgenheit, weil Weihnachten für sie ein Fest der Liebe ist.
    12 Orte in einem Jahr, Weihnachten wird auch in einem solchen Jahr auftauchen ob in Neapel oder Havanna.
    Die Zeit ist für mich eine Zeit der Besinnung und am 23 kommt das Licht wieder, die Wintersonnenwende.
    Geborgen sind wir alle in jedem Fall:-)!
    Ich wünsche dir eine besinnliche Zeit.

    Gefällt mir

    • rotewelt schreibt:

      Gut gefragt, André. Jeder hat wohl seine eigene oder Nicht-Weihnachtsstimmung. Wenn ich an früher denke, rieche ich den Tannenbaum und sehe mich in einer Ecke sitzen, um die vom Christkind gebrachten Kinderbücher zu lesen in der warmen Wohnküche, während es draußen ungemütlich kalt ist. Schon lange bin ich kein Kind mehr und da ich nicht gläubig bin, hat Weihnachten für mich weniger oder kaum Bedeutung. Aber eine Sehnsucht, die habe ich immer noch und vielleicht ist diese Zeit die Zeit, wo sie stärker durchkommt, aber eben durch dieses laute Geglimmer und Geglitzer und Gelärm oft überdeckt wird – oder aber gar hervorgerufen, wer weiß.
      Ach, ich wollte doch nie im Leben diese oder überhaupt 12 Städte in einem Jahr besuchen, das war nur symbolisch gemeint. Ich freue mich auch auf den 23. und das wieder mehr werdende Licht.
      Danke dir für deine Wünsche, ich werde mich besinnen und wünsche dir ebenfalls eine besinnliche Zeit.

      Gefällt mir

  2. Sofasophia schreibt:

    Lass uns zusammen weihnachtsmuffeln! 🙂

    Gefällt mir

  3. zeilentiger schreibt:

    So viel Italien?!

    Gefällt mir

  4. rotewelt schreibt:

    Ja, das sind die Ecken, in denen ich noch nicht war oder durch die ich nur durchgefahren bin und die ich gern einmal sehen möchte. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s